Primavera del Prosecco Superiore

UNSERE WEGE

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, das Gebiet während der 15 Weinausstellungen dank “Unsere Wege” zu entdecken, unter Mitwirkung vom Osservatorio per il Paesaggio delle Colline dell’Alta Marca (Zentrum für den Hügelgebiet der Alta Marca). Ziel des Osservatorio ist es, die Besucher mit dem Gebiet bekannt zu machen, mit den Einwohnern stetig im Kontakt zu stehen, die Landschaftskultur zu verbreiten, sowie gezielte Vorschläge über Schutz, Haltung und Förderung der Landschaft und des Gebietes zu machen. Dies ist ohnehin die beste Gelegenheit dafür! Während der „Primavera del Prosecco Superiore“-Austellungen haben die Besucher die Möglichkeit, die ländliche Kultur der Region Venetien selbständig zu entdecken. Beim Begehen der Pfade gelangt man zur Kirche von Ronch oder steigt hinab in eine Felsspalte der Caglieron Grotte. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Heiligtum “Madonna del Carmine“ zu besichtigen oder vom Tempietto Spada (ein kleiner Tempel) aus das Tal der Quartier del Piave zu überblicken. Die Besichtigung der Landhäuser rund um die Rive-Weinberge, des Prosecco Rings, der Ruine der alten Mühle von Crevada oder des Karstgrottens ‘Landron’ sind nur einige der Ausflüge, die wir im Rahmen von “Unsere Wege” anbieten.

Torna su